Aufrufe
vor 1 Jahr

Hausbauen & Renovieren 2019/2020

  • Text
  • Bauprofi
  • Quester
  • Produkte
  • Farben
  • Fliesen
  • Feinsteinzeug
  • Knauf
  • Geeignet
  • Farbe
  • Werkzeug

BAUSTOFFLEXIKON Von

BAUSTOFFLEXIKON Von Abbinden bis ZK-Tür S Schallbrücken Sind Verbindungen des schwimmenden Estrichs mit den umgebenden Mauern bzw. der Rohdecke. Schallbrücken verschlechtern sehr stark die → Trittschalldämmung von Decken und sind deshalb zu vermeiden. Daher: Randstreifen auch bei Zargen und Installationsrohren verwenden und Dämmstoffe ohne Fugen verlegen. Schalung Form aus Brettern oder Formteile, in die die Betonmasse eingefüllt wird. Wird nach dem Erhärten des Betons wieder entfernt, bleibt u. U. aber auch sitzen (verlorene Schalung). Schwimmender Estrich → Estrich Schwitzwasser → Kondenswasser Entsteht, wenn sich Feuchtigkeit an kälteren Flächen niederschlägt. Abhilfe schaffen → Wärmedämmung, Vermeidung von → Wärmebrücken, regelmäßiges Lüften bzw. Reduzieren der Luftfeuchtigkeit. Sicherheitstür Tür aus Stahl, mit holzverkleidetem Stahlkern oder mit Spezialverglasung. Einbruchund, je nach Ausführung, beschusshemmend. Sicherheitsbeschläge verhindern das Aufbrechen der Tür, zusätzlich gibt es noch Riegelschlösser, Türketten oder Kastenschlösser. Skelettbauweise Bauweise, bei der die Tragkonstruktion aus Holz-, Stahl- oder Betonstützen und -balken besteht und die Wände durch nichttragende Ausfachungen gebildet werden. Sparren Von der Traufe zum First verlaufende Balken oder Träger des Dachstuhls. Die Sparren tragen die Dachhaut (Tondachziegel, Betondachsteine, Schiefer, Wellplatten, Dachlatten und dergleichen). Sturz Tragende, obere Fenster- oder Türbegrenzung in geschwungener oder gerader Form. T Trittschalldämmung Maßnahme, die eine Schallübertragung möglichst unterbinden soll, insbesondere den Körperschall, der sich durch die Bauteile fortsetzt. Das erreicht man dadurch, dass die eigentlich begangene Fläche nicht direkt mit dem Baukörper verbunden, sondern durch speziell dafür vorgesehenes Dämmmaterial vom tragenden Untergrund (Betondecke, Balkenlage) getrennt wird. Trocken-Unterboden Estrichform, bei der im Gegensatz zum Zement-, Asphalt- oder Fließ estrich mit trockenen Elementen, also Platten aus unterschiedlichen Materialien, gearbeitet wird. Aufbau aus Einzelkomponenten (→ Trittschalldämmung plus lose aufgelegte Platten) oder als → Verbundplatten, bei denen Dämmung und Nutzschicht fest miteinander verbunden sind. U Umkehrdach (UK-Dach) Flachdachaufbau, bei dem die Wärmedämmschicht über der Abdichtung verlegt wird. Somit Schutz der Abdichtung vor schädlicher Sonneneinstrahlung. Das Dämmmaterial muss wasserunempfindlich sein und zur Beschwerung mit einer Schicht Kies oder Platten abgedeckt werden. Unterspannbahn Mit einer netzartig verstärkten Einlage versehene Folie für die Verlegung unter der Dachdeckung; zum Schutz vor dem Eindringen von Flugschnee. Umweltbewusstes Bauen Unsere Umwelt ist unser Lebensraum und muss erhalten und gepflegt werden. Auch wir von Quester sind uns dieser Verantwortung bewusst und stellen uns der Herausforderung. Wir sehen es als unsere Aufgabe unsere Kunden beim Thema Umwelt und Nachhaltigkeit zu unterstützen. Sei es mit Hilfe einer Übersicht aller umweltfreundlichen Produkte bei Quester oder mit der Unterstützung beim Baustoff- Recycling. U-Wert → k-Wert Ersetzt durch EU-Richtlinie den k-Wert als Wärmedurchgangszahl. Die Werteangaben bleiben jedoch identisch mit denen des k-Wertes. V Verblender Mauersteine oder Keramikplatten, die zur Verblendung von Außenwänden genutzt werden. Verbundplatten Mehrschichtplatten, die aus einer Gipskarton oder Gipsfaserplatte und einer zusätzlich aufkaschierten Schall- und Wärmedämmschicht bestehen. Vollwärmeschutz-Systeme → Dämmung Vorgehängte, hinterlüftete Fassade Sie besteht aus einer Unterkonstruktion (meist Holz) und der Fassadenbekleidung (z.B. Holz, Holzwerkstoff, Fassaden- Zementplatten, Schiefer etc.). Zwischen Untergrund und Bekleidung entsteht ein Lüftungsraum, der für das Abtransportieren von eingedrungener Feuchtigkeit sorgt. Vormauerwerk Die äußere Mauer bei der heute weit verbreiteten zweischaligen Außenwand von Gebäuden (Vormauer/Luftschicht und/oder Dämmstoff/Hintermauer). W Wärmebrücke Bauteil mit höherer Wärmeleitfähigkeit als die umgebenen Baustoffe, z.B. Stahlteil, durchlaufender Beton, ungedämmte Mörtelfuge. Über diese Bauteile fließt die Wärme zur Kälte hin ab. Das erhöht nicht nur die Heizkosten, sondern ist durch mögliche → Kondenswasserbildung auch gefährlich für die Bausubstanz. Vermeidung von Wärmebrücken ist durch sorgfältige Wärmedämmung möglich. Wärmedämmung → Dämmung Wärmeleitfähigkeitsgruppe Gibt den Höchstwert der Wärmeleitfähigkeit für Dämmstoffe an. Je kleiner der Wert, desto besser die Dämmwirkung. Je nach Gruppe ergeben sich jeweils unterschiedlich gute Werte bei gleicher Schicht dicke bzw. der Dämmstoff kann bei gleicher Wirkung unterschiedlich dick gewählt werden. Wärmeleitzahl → U-Wert, auch → k-Wert Wärmepumpe Dient der Erzeugung von Wärmeenergie aus Erdreich, Grundwasser, Außenluft etc. So kann Grund wasser der Wärmepumpe zugeführt und dort abgekühlt weden. Die entzogene Wärme wird dem Heizungswasser zugeführt. Waschbeton An der Oberfläche des Betons werden vor dem Erhärten Zement und feinere Zuschlagstoffe mit einer Bürste und Wasser ausgewaschen, da durch ergibt sich eine Kiesel-Oberflächenstruktur. Z Zementestrich → Estrich mit hoher Druckfestigkeit. ZK-Tür Tür, deren Blatt aus verzinktem Stahl besteht, das zusätzlich lackiert oder mit Kunststoff beschichtet sein kann. 20 BAUSTOFFLEXIKON

UNSERE EIGENMARKEN BauProfi, Pro Casa & Pro One QUESTER bietet seinen Kunden mit den Eigenmarken BauProfi (finden Sie auf den nächsten Seiten), Pro Casa (ab Seite 150) sowie Pro One (im Werkzeug- und Tiefbaubereich) ausgezeichnete Qualitätsprodukte zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. BauProfi Eigenmarke Die BauProfi Sortimentspalette beinhaltet zahlreiche Produkte in Premiumqualität – für die Fachleute der Bauwirtschaft und für den engagierten Profi auf Zeit (privater Bauherr und Renovierer). Sie ist ein perfektes Produktsystem zum Modernisieren, Renovieren und Sanieren. Profi Qualität zum Bauen, Ausbauen, Renovieren & Sanieren Putze & Mörtel, Zement, Schäume, Farben & Dispersionen, Fliesenkleber & Ausgleichsmörtel, Uniplatte, Bauchemie, Klebe- & Dichtstoffe, Schachtabdeckungen, Rohre & Rohrzubehör, Parkett, Neubaukamine, Werkzeuge, Mobilzaun, Elemente, Dämmung, Zuschlagstoffe Naturstein, Gartenplatten & Pflaster Pro Casa Eigenmarke Fliesen, Parkettund Vinylböden Moderne Böden kommen dann wirklich zum Ausdruck, wenn der persönliche Stil passt. Pro Casa bietet hier im Bereich Fliesen eine große Auswahl. Ob großformatig oder klein, gemustert oder einfärbig, für Bad, Wohnzimmer oder Terrasse, für Boden oder Wand - hier finden Sie die aktuellen Fliesentrends. Jede Fliese ist dabei ein europäisches Qualitätsprodukt. Pro Casa bietet außerdem Profiqualität im Sortiment Parkett- und Vinylböden. Der Boden ist die größte Einrichtungsfläche Ihres Wohnraumes. Dementsprechend wichtig ist dessen passende Auswahl. Mit Pro Casa finden Sie eine umfassende Auswahl an Farben und Formaten. Pro One Eigenmarke Unsere Pro One Produkte entsprechen höchsten Qualitätsstandards und garantieren ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktlinie Pro One umfasst ein Grundsortiment, das laufend durch weitere hochwertige Artikel ergänzt wird. Dazu gehören vor allem Verbrauchsmaterialien, aber auch Werkzeuge und Arbeitskleidung. Bauherren brauchen die besten Materialien und Werkzeuge zu einem wettbewerbsfähigen Preis, aber niemals auf Kosten der Qualität - mit Pro One liegen Sie dabei genau richtig. EIGENMARKEN 21

  • Seite 1 und 2: DER PROFI FÜR HAUSBAUER, RENOVIERE
  • Seite 3 und 4: INHALT Ihr Partner fürs Bauen, Aus
  • Seite 5 und 6: SO KOMMEN SIE ZU QUESTER Eine Quest
  • Seite 7 und 8: SO KOMMEN SIE ZU QUESTER Eine Quest
  • Seite 9 und 10: Wir suchen dich! # meinbester Bewir
  • Seite 11 und 12: SERVICEÜBERSICHT Bei QUESTER wird
  • Seite 13 und 14: EMMISSIONSARME LKW-FLOTTE - Wir bri
  • Seite 15 und 16: QUESTER Umwelttipps für die Bauste
  • Seite 17 und 18: BAUSTOFFLEXIKON Von Abbinden bis ZK
  • Seite 19: BAUSTOFFLEXIKON Von Abbinden bis ZK
  • Seite 23 und 24: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 25 und 26: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 27 und 28: NATURSTEINSORTIMENT Qualität muss
  • Seite 29 und 30: NATURSTEINSORTIMENT Qualität muss
  • Seite 31 und 32: NATURSTEINSORTIMENT Qualität muss
  • Seite 33 und 34: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 35 und 36: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 37 und 38: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 39 und 40: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 41 und 42: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 43 und 44: MATERIALIEN FÜR PROFIS „professi
  • Seite 45 und 46: ROHBAU Die Basis Ihrer Wohnträume
  • Seite 47 und 48: WAND - KLIMAPOSITIVER ZIEGEL Poroth
  • Seite 49 und 50: VITALITÄT IM HAUS Baustoffe von Le
  • Seite 51 und 52: MAN SAGT KAMIN UND MEINT SCHIEDEL.
  • Seite 53 und 54: DIE SCHWARZE NUMMER 1 SCHAFFT SICHE
  • Seite 55 und 56: NOTIZEN NOTIZEN 55
  • Seite 57 und 58: ABWASSERTECHNIK Wasser als Quell od
  • Seite 59 und 60: WELCHE ENTWÄSSERUNGSRINNEN SIND AN
  • Seite 61 und 62: TROCKENER KELLER Dank dichter Durch
  • Seite 63 und 64: SPEZIALMÖRTEL FÜR DEN TIEFBAU Que
  • Seite 65 und 66: DACH UND DACHAUSBAU So haben Sie al
  • Seite 67 und 68: WOHLFÜHLKLIMA IM DACHGESCHOSS Dach
  • Seite 69 und 70: NOTIZEN NOTIZEN 69
  • Seite 71 und 72:

    INNOVATIONEN Türen - die Visitenka

  • Seite 73 und 74:

    EINE KLEINE VERÄNDERUNG hat eine g

  • Seite 75 und 76:

    TÜREN VON HÖRMANN Genießen Sie K

  • Seite 77 und 78:

    BAUMEISTER AUFGEPASST! DOMOFERM hat

  • Seite 79 und 80:

    AUF. ZU. TÜREN, WO QUALITÄT BIS I

  • Seite 81 und 82:

    VERWANDLUNG Vom Verputz zum Fassade

  • Seite 83 und 84:

    WEBERPAS TOPDRY AQUABALANCE Ausgegl

  • Seite 85 und 86:

    BAUMIT FARBBERATUNG an 6 Standorten

  • Seite 87 und 88:

    BAUMIT CREATIVTOP Einzigartige Gest

  • Seite 89 und 90:

    DÄMMEN UND ABDICHTEN Dämmen Sie I

  • Seite 91 und 92:

    AUSTROTHERM FASSADENPROFILE Klassis

  • Seite 93 und 94:

    MINERAL PLUS Die innovative Dämmpl

  • Seite 95 und 96:

    ISOVER WÄRME- UND BRANDSCHUTZ Inno

  • Seite 97 und 98:

    ISOVER TRITTSCHALLSCHUTZ Für mehr

  • Seite 99 und 100:

    BLÄHTON VON LIAPOR. Ideal für Neu

  • Seite 101 und 102:

    NOTIZEN NOTIZEN 101

  • Seite 103 und 104:

    Nass oder Trocken Sie haben die Wah

  • Seite 105 und 106:

    FERMACELL ® ESTRICH ELEMENT Lösun

  • Seite 107 und 108:

    WIR HABEN WAS GEGEN LÄRM: KNAUF SI

  • Seite 109 und 110:

    EINFACH UND SCHNELL Innenausbau und

  • Seite 111 und 112:

    WOHNKOMFORT Umweltfreundliche Produ

  • Seite 113 und 114:

    PERFEKTE WANDVERARBEITUNG... ...inn

  • Seite 115 und 116:

    NOTIZEN NOTIZEN 115

  • Seite 117 und 118:

    GARTENBAU Ihr grünes Wohnzimmer De

  • Seite 119 und 120:

    NATÜRLICHE ROHSTOFFE für die Gest

  • Seite 121 und 122:

    IHR SPEZIALIST FÜR TERRASSEN, ZÄU

  • Seite 123 und 124:

    WEISSENBÖCK ANTIK-SET Gestaltung i

  • Seite 125 und 126:

    WEISSENBÖCK TERRASSENPLATTEN eine

  • Seite 127 und 128:

    NATURSTEINSORTIMENT Gneis Gneis ist

  • Seite 129 und 130:

    NATURSTEINSORTIMENT Travertin Trave

  • Seite 131 und 132:

    NATURSTEINSORTIMENT Kalkstein & Bas

  • Seite 133 und 134:

    NATURSTEINSORTIMENT Sandstein Sands

  • Seite 135 und 136:

    TOP-PRODUKTE FÜR DEN GARTEN von Te

  • Seite 137 und 138:

    H+S ZAUNTECHNIK GMBH Der kompetente

  • Seite 139 und 140:

    NOTIZEN NOTIZEN 139

  • Seite 141 und 142:

    WOHNEN Erfüllen Sie sich Ihre Wohn

  • Seite 143 und 144:

    FLIESENPROFI Wissenswertes in Sache

  • Seite 145 und 146:

    MAXFINE RIESENFORMATE BIS 300 X 150

  • Seite 147 und 148:

    KERAMISCHE PASSION SEIT 1917 Neuhei

  • Seite 149 und 150:

    THE ROOM BY IMOLA. OUT OF THE BOX!

  • Seite 151 und 152:

    PRO CASA Die Fliese für jeden Stil

  • Seite 153 und 154:

    PRO CASA Modernes Design - Serie MA

  • Seite 155 und 156:

    PRO CASA Modernes Design - Serie AN

  • Seite 157 und 158:

    PRO CASA Modernes Design - Serie PR

  • Seite 159 und 160:

    PRO CASA Modernes Design - Serie NU

  • Seite 161 und 162:

    PRO CASA Natur Design - Serie BLOW

  • Seite 163 und 164:

    PRO CASA Natur Design - Serie ROADS

  • Seite 165 und 166:

    PRO CASA Natur Design - Serie MARMI

  • Seite 167 und 168:

    PRO CASA Natur Design - Serie Parqu

  • Seite 169 und 170:

    PRO CASA Holz Design - Serie PILLAG

  • Seite 171 und 172:

    PRO CASA Outdoor Design - Serie ANU

  • Seite 173 und 174:

    GESTALTUNG IHRES LEBENSRAUMES …mi

  • Seite 175 und 176:

    PRO CASA Fliesenschienen und Verleg

  • Seite 177 und 178:

    NATÜRLICHE INSPIRATION Spitzenmark

  • Seite 179 und 180:

    NATÜRLICHE INSPIRATION Spitzenmark

  • Seite 181 und 182:

    TRADITION UND MODERNE IN KOMBINATIO

  • Seite 183 und 184:

    METALYN Ein Inspiartion der besonde

  • Seite 185 und 186:

    DESIGN-KERAMIK MIT WOHNFÜHL-AMBIEN

  • Seite 187 und 188:

    ARDEX X 77 MICROTEC FLIESENKLEBER f

  • Seite 189 und 190:

    FÜR PERFEKTE UNTERGRÜNDE Ausgleic

  • Seite 191 und 192:

    UNSICHTBARE WANDÖFFNUNGEN - WIE GI

  • Seite 193 und 194:

    PARKETT VON PRO CASA Darauf steht j

  • Seite 195 und 196:

    PARKETT VON PRO CASA Darauf steht j

  • Seite 197 und 198:

    PARKETT VON PRO CASA Darauf steht j

  • Seite 199 und 200:

    PARKETT VON PRO CASA Darauf steht j

  • Seite 201 und 202:

    PARKETT VON PRO CASA Darauf steht j

  • Seite 203 und 204:

    VINYL VON PRO CASA Darauf steht jed

  • Seite 205 und 206:

    VINYL VON PRO CASA Darauf steht jed

  • Seite 207 und 208:

    HARO QUALITY FLOORING Wir schaffen

  • Seite 209 und 210:

    DIE FARBENLEHRE Ganz in weiß - mus

  • Seite 211 und 212:

    BAUMIT GESUNDES WOHNEN Perfektes Ra

  • Seite 213 und 214:

    MALERWERKZEUG FÜR DEN PROFI! Malen

  • Seite 215 und 216:

    BAUPROFI FARBEN Verbesserte Rezeptu

  • Seite 217 und 218:

    NOTIZEN NOTIZEN 217

  • Seite 219 und 220:

    WERKZEUG/ZUBEHÖR Professionelle Er

  • Seite 221 und 222:

    MEINL ERFOLGSPRODUKTE zum Schäumen

  • Seite 223 und 224:

    PRO ONE - WERKZEUG UND ZUBEHÖR PRO

  • Seite 225 und 226:

    STICHWORTVERZEICHNIS Von A-Z H H&S

  • Seite 227 und 228:

    IHRE SICHERHEIT IST UNS WICHTIG Jed

Die Kataloge von QUESTER

Gartenbau Katalog
BauProfi Natursteinsortiment
Tiefbau & Strassenbau Katalog
BauProfi Trassverlegesystem
BauProfi Bitumenabdichtungs-System
Messebroschüre QUESTER
Abfalltrennfibel
Gartenbau Katalog
BauProfi Natursteinsortiment
BauProfi Trassverlegesystem
Messebroschüre QUESTER
BauProfi Bitumenabdichtungs-System
Abfalltrennfibel

© 2019 QUESTER Baustoffhandel GmbH